Dienstag, 5. Dezember 2017

5 Weihnachtskarten für Basteln und Gutes tun {Talu - DKMS - Charity - Versteigerung}

Ihr Lieben! 

Vor kurzem hat mich Felicitas von talu.de - einem Magazin für Bastelideen, Heimwerkeranleitungen, Handarbeiten, Einrichtungsideen etc. - angeschrieben, ob ich nicht einen Beitrag für deren weihnachtlichen Bastelwettbewerb "Basteln und Gutes tun 2017" beisteuern möchte. 

Sinn und Zweck dieses Wettbewerbs ist es, zum einen eine eigene weihnachtliche Bastelei anzufertigen (und da hat man völlig freie Hand was man macht) und bei talu.de zu verlinken... viel mehr zum anderen aber gleichzeitig auch Farbe zu bekennen für eine gute Sache: talu.de spendet nämlich für jede/n teilnehmende/n Blogger/in 15€ an die DKMS.

Dass ich mich da nicht 2x bitten lassen muss, war für mich klar. ;) Ich helfe doch gerne, wo ich kann. 

Ich habe dann hin- und herüberlegt, was ich hier zeigen kann... 
Mein "Steckenpferd" sind schließlich Karten (und vermutlich bin ich auch deswegen angeschrieben worden? ;)) Was kann ich jetzt für Karten basteln, die sich auch dann relativ leicht nachbasteln lassen, ohne dass der ganze Schrank voll mit Stanzen und Stempeln ist? ;)))

Eingefallen ist mir das:

Dekorierte Weihnachtsbäumchen - mit Perlen und Schleifen in den verschiedensten Farben


Was man dazu braucht:

- einen Kartenrohling
- Papier für den Hintergrund, passend auf den Rohling zugeschnitten
- Papier für einen Weihnachtsbaum (ich habe ihn ausgestanzt, man kann ihn aber auch einfach per Hand zuschneiden)
- Perlen
- Garn
- Kleber
- nach Möglichkeit zusätzlich 3D-Kleber
- eine Schere
- eine Lochzange

Man stanzt mit der Lochzange an diese Positionen des zugeschnittenen Baums ein paar Löcher, da muss dann das Garn durch:


Mit dem Garn bzw. der Schnur fädelt man oben von vorne in ein Loch ein und kommt von hinten in der zweiten Reihe raus, und fädelt dann nach Belieben Perlen auf, das gleiche in der unteren Reihe, um dann zum Schluss wieder von hinten durch das freie obere Loch zu gehen, Schleife machen, fertig ist der Baum.




Den Baum selbst habe ich mit Abstandskleber auf das Papier aufgeklebt, und das wiederum auf den Rohling geklebt.

Das alles ist nur als Anregung gedacht von meiner Seite, man kann natürlich das bunte Papier auch weglassen, nach Belieben einen Weihnachtsgruß auf den Baum oder den Hintergrund stempeln... da gibt es ja unzählige Möglichkeiten.


Hier noch ein paar Details der weiteren Karten:

Bunte Holzperlen in Kombination mit Korkpapier...



Gold-glitzerndes Papier mit Glasperlen...


Dunkelbraunes Papier auf Landkarte:



Und noch einmal verschiedene Papiere mit Glasperlen kombiniert:





Ich danke dir, liebe Felicitas, dass Du mich extra angeschrieben hast, und ihr für meinen Betrag nun 15€ spendet. Mit dieser Anleitung bzw. besser gesagt Inspiration habe ich mal wieder über meinen eigenen "Kartentellerrand" hinausgeschaut...  :)

...und vor allem aber danke ich dir, dass du mich mit deiner email zum Nachdenken gebracht hast...
... über die Diagnose Leukämie und die DKMS...
... über den Sinn und Hintergedanken der Adventszeit, der Zeit der Vorfreude, des Schenkens und der Hoffnung....

Ich möchte mir den heutigen Beitrag deshalb zum Anlass nehmen, und meine Karten, die ich sonst nie verkaufe, für einen guten Zweck versteigern - und zwar ebenfalls zugunsten der DKMS im Kampf gegen Blutkrebs. Vielleicht sind meine Karten nun endlich einmal für etwas von Nutzen! ;) 

Wer also alle 5 Karten (plus jeweils ein weißliches, fast transparentes Kuvert dazu) haben möchte, kann auf Instagram bis zum kommenden Samstag 9.12.2017 um 21 Uhr) ein Gebot abgeben. (Genauere Infos dort.) Derjenige mit dem höchsten Gebot bekommt die abgebildeten 5 Karten plus Kuvert dazu. Ich würde mich freuen, wenn sich meine Arbeit gelohnt hat und auch die DKMS etwas davon hat. :)) Ich persönlich habe keinerlei finanzielles Interesse daran, den gesamten Betrag werde ich 1:1 an die DKMS spenden, um deren Arbeit finanziell zu unterstützen. Unterstützung, damit noch mehr Patienten einen passenden Stammzellspender finden. 

Herzliche Grüße, Julia




Kommentare:

  1. ...sehr schöne bastelidee !!

    liebe grüße
    aus dem kleinen naehtempel

    birgit

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Karten und eine geniale Aktion!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.
Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.