Mittwoch, 2. Dezember 2020

Last Minute Christmas Cards No. 2

 [Werbung]


Eine neue Runde unseres Monatsbloghops
"Last Minute Christmas Cards"...

Heute habe ich zwei große ca. 10 x 15 cm Tags für euch.

Jeweils doppellagig - 
mit einer weißen Lage vorn und einer hellblauen hinten.

In die vordere hab ich ganz schnell ein paar "Negative" gestanzt,
und mit Häuschen bzw. Stempelabdrücken ergänzt...


Die beiden Papiere sind dann einfach mit schwarz-weißem Band
und etwas Garn zusammengebunden.


Die Rückseite der hellblauen Lage bietet sich für den Text an...
Vorne geht natürlich auch - aber da sieht man die Schrift bei den Bäumchen und 
Fußabdrücken natürlich dann durch... ;)


Aller Voraussicht nach werden meine beiden Tags gar nicht als Weihnachtskarten 
verschickt, sondern in meinem Weihnachtsmini landen... aber psssst. ;) 
Als Karte schon auch perfekt geeignet! 
Und mal was anderes.

Und jetzt bin ich auf die Ideen der anderen gespannt!


Weiter geht es jetzt bei 

>>>  Steffi  <<<



Noch mit dabei sind heute:

Kommentare:

  1. Oh Julia, ich hatte gerade ein Déja Vu - schau mal das Bild "Spuren im Schnee" von Fritz Bleyl an:
    https://www.pinterest.de/pin/489696159460653588/
    Das entsprechende Poster aus dem Brücke-Museum hängt bei uns zuhause, so sehr liebe ich es :-)
    Daher: Zwei wunderschöne Tags, und das linke erinnert mich an einen tollen Tag in Berlin. Danke :-)))
    LG, Kat

    AntwortenLöschen
  2. Eine herrliche Idee mit den Tags, liebe Julia. Mir gefällt es sehr gut, dass man mit Negativstanzen so schön die zweite Lage sieht. Schaut gleich nochmal ganz anders aus als eine "normale" Karte.
    Liebe Grüße von Melli
    (melli's atelier)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Tags, wir sind auch mal ganz schnell auf eine Karte geklebt und verschickt. Von daher finde ich das eine super last minute Idee.

    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Naja was soll ich sagen??? Du kannst eben immer wieder überraschen. Alleine das hellblau was soo zart durchschaut ist eben sooo traumhaft schön...
    Tolle Idee, wie immer eben!!!
    Liebe Grüße die Meli...

    AntwortenLöschen
  5. Mit Anhängerkarten bist Du ja bei mir genau richtig, ich bin begeistert von Deiner wunderschönen Variante. Und weil ich ja bekanntlich die kleinen Details liebe, nehme ich mir heute von Dir die "Bänderlösung" mit, die habe ich zwar schon woanders mal gesehen, aber das wird jetzt definitv auf die Liste gesetzt, denn ich habe viiiiele Bänder :) Hab viiielen lieben Dank für diese wunderbare Inspiration, liebe Julia!
    GLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderbare Idee....sehr schön!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  7. oooooooooo süß....die Idee und Umsetzung find ich toll
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Ganz zauberhaft! Vor allem der Anhänger mit den Fußabdrücken gefällt mir sehr!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.
Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.