Mittwoch, 8. November 2017

Der Shaker {Schneekugel No. 1}

Guten Morgen Ihr Lieben!

Sicher haben einige von Euch das "Herbstprojekt" zusammen mit der lieben Mary-Jane auf unseren Blogs mitverfolgt.... Uns hat dieses gemeinsame Werkeln so viel Freude bereitet, dass relativ schnell klar war, dass eine Fortsetzung her muss... 
Zeitgleich bin ich im Netz über das Schneekugelstanzset Snow Globe von Tim Holtz gestolpert - noch nie zuvor gesehen und sofort für gut befunden. ;)

So viele kleine Stanzen sind da enthalten, da muss sich doch was draus machen lassen. Kurzerhand habe ich mir dieses Set 2x zugelegt, einmal für mich, und einmal für Mary-Jane (und somit eigentlich auch nochmal für mich! ;))) Ihr wisst was ich meine... es macht ja mindestens genauso viel Freude zu sehen, was "woanders" so entsteht. Alleine die Anzahl der Stanzen sollte einigen Spielraum lassen.

Heute geht es bereits los bei uns mit der ersten Inspiration.
Ich habe mich gleich an das "Monsterprojekt" gewagt. Eine richtige Schneekugel mit etlichen Stanzen aus dem Set, diverse Papiere, Pailletten etc. Da steckt zugegeben schon ein bisschen Arbeit drin. 


Schneebedeckte Berge, eine kleine Holzhütte im Wald... 
festlich geschmückte Tannen... 
und tatsächlich, da schaut doch glatt ein Hirsch vorbei! ;)


Dicke Flocken fallen...


Wie schön, dass innen schon alles so golden glänzt! ;)


Und jetzt nochmal in voller Größe...
Und so sieht das eigentliche Set aus. 
Einzige Bedingung für unser gemeinsames Werkeln: 
Mindestens eine Stanze aus dem Set sollte verwendet werden! 

Und jetzt schaut bei Mary-Jane vorbei... 
mal sehen was sie für heute vorbereitet hat! 

Herzliche Grüße, Julia


Material:
Thinlits Snowglobe - Tim Holtz - Sizzix, 
Panoramastanze röhrender Hirsch* - Charlie und Paulchen, 
Pailletten, diverse Designpapiere und Cardstock, Folie und Moosgummi

* Ich bin im Designteam von Charlie & Paulchen. Produkte mit einem Stern wurden mir zur Verfügung gestellt.


Kommentare:

  1. Guten Morgen, gefällt mir ausgesprochen gut, deine Karte mit den vielen kleinen Details. Das Set von Tim Holtz kannte ich noch nicht und deine Idee es an Mary-Jane zu verschenken finde ich auch sehr schön.
    Leider kann ich bei ihr nicht kommentieren, da das Kommentarfeld fehlt :-(
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Corinna,
      sorry, da hat wohl jemand etwas am Template geändert, ich war es zumindest nicht :) Du kannst jetzt gern noch einmal bei mir vorbeihüpfen, bin sehr gespannt, was Du dazu sagst!
      VLG von Mary-Jane

      Löschen
  2. Die Arbeit hat sich gelohnt... Diese Karte haut mich von den Socken!!! Super-super-schön!!!
    LG, Kat

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, liebe Julia! Das mit den Pailletten ist eine tolle Idee, da fällt mir doch grade noch etwas ein dazu :)
    Ich freu mich sehr über unser neues gemeinsames Projekt. So macht es gleich noch viel mehr Freude! Vielen lieben Dank auch an dieser Stelle noch einmal für das Überraschungspäckchen.
    GLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  4. Oh soooooooooooooooooooooooooo eine tolle Karte!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  5. Wunderwunderschön!!!!
    Diese Schneekugel ist einfach ein Traum...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Wunder-klasse-super-schöne Karte! Wie lange hast Du gebraucht, bis sie fertig war? Mehrere Stunden? ;) Ich bin gespannt, was noch mit diesem Stanzenset entsteht...
    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank! :))) Ich kann es ehrlich gesagt gar nicht sagen, weil ich mir zeitgleich einen gewissen "Vorrat" an Bäumen und Bergen zurechtgestanzt habe... Mehrere Stunden waren es nicht, wobei es mit kleinem Kind und Unterbrechungen in Etappen dann schon fast hinkommt! ;) Liebe Grüße zurück! Julia

      Löschen
  7. Großartig ! Gefällt mir super gut!

    AntwortenLöschen
  8. Die Arbeit hat sich gelohnt .... wunderschön!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Julia,
    Deine Schneekugel-Karte ist wunderschön geworden. Tolle Farbkombination und eine gute Idee den Hirsch zwischen den Bäumen hervortreten zu lassen.
    Viele Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.
Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.