Mittwoch, 25. Juli 2018

Anhänger mit recyceltem Stoff No. 2

[Werbung]

Endlich geht es hier weiter mit meinem "Recycling-Anhänger-Projekt"...
Heute: Jeans. 
Als Aufhängebändchen. 
Und weil das eine elastische Jeans war, hat es mit Reißen leider nicht so gut geklappt und ich habe den Stoff kurzerhand zurechtgeschnitten. 


Was ihr hier seht ist eine Mischung aus dem Hippie-Kit von Charlie und Paulchen,
recyceltem Verpackungskarton, hübschen Stanzformen und gaaaanz viel Liebe zum Detail!


Variationsmöglichkeiten mal wieder unbegrenzt! 
Und wer noch nie Anhänger gebastelt hat, dem muss ich das unbedingt empfehlen...
Das macht so viel Freude!
Und ein paar Anhänger parat zu haben, ist nie verkehrt!
Meine gehen immer weg wie die warmen Semmeln.

Viele Grüße und viel Freude mit meinem heutigen Beitrag!
Julia


Material:
Exotische Blätter und Papiere aus dem Hippie-Kit von Charlie und Paulchen
Stanzform Zweig mit filigranen Blättern - Charlie und Paulchen

Die verlinkten Materialien wurden mir zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Da hast Du tolle Tags gewerkelt Julia
    und zur Zeit kann man ja wirklich seine Hosen gut abschneiden und Shorts daraus machen. ;-)

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  2. Die Jeans passt doch bestens zum Hippie Thema ;)
    Tolle Tags ♥️
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.
Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.