Samstag, 14. Oktober 2017

Süßer die Glocken... ein Engel!

Mit Engeln habe ich es normalerweise nicht so... heute hat sich trotzdem mal einer auf eine Karte verirrt! ;)

Das muss wohl an den neuen wood veneers liegen... sie sind einfach zu schön!
Denn bei dem Wetter ist es ja eigentlich nicht ganz normal an Weihnachtskarten zu denken, oder doch? ;) Noch dazu ist gleich eine ganze Serie in dem Stil entstanden - die zeige ich hier dann so nach und nach.

Bei den aktuellen fast sommerlichen Temperaturen sind die Eisblumen ja wirklich zum (Dahin-)Schmelzen!

In diesem Sinne... habt ein schönes Wochenende! :)
Julia



Material:
wood veneers* - Charlie und Paulchen
Fedrigoni Cardstock weiß*
Panorama Eisblumen-Fenster - Charlie und Paulchen*
meine Schreibmaschine und Nähmaschine
recyceltes Geschenkbändchen...

* Ich bin im Designteam von Charlie & Paulchen. Produkte mit einem Stern wurden mir zur Verfügung gestellt. 


Kommentare:

  1. Es sieht zauberschön aus! Ganz wunderbar und total edel...
    Herzensgruß Britta

    AntwortenLöschen
  2. Absolut super süß, und Engel sind doch halb so schlimm ;) also von mir aus kannst du noch mehr machen....

    Liebe Grüße die Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schön... und das Engelchen gefällt mir. :)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich liebe diesen Engel. Obwohl ja gerade der goldene Oktober sich bei uns duchsetzt. Aber man kann nie früh genug mit Weihnachtskarten anfangen.:) und ich hab noch gar nichts geschafft weil wir gerade umziehen.;) herzallerliebst grüsse Angi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia, eine richtig schöne Weihnachtskarte. Der Holzengel passt perfekt auf deine Karte. Bei dem Wetter ist es wirklich nicht so einfach schon an Weinachten zu denken. Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.
Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.