Samstag, 2. September 2017

Gipfelstürmer - eine Bergkarte.

Berge... bei mir fast vor der Haustüre... 
und endlich auch auf einer Karte verewigt.

Bisher hatte ich keine Bergstanze, dachte ich zumindest. Mitten unterm Basteln wurde ich dann eines besseren belehrt. Wofür so eine Briefstanze doch alles gut sein kann! ;) Anstatt die kleinen Schnipsel rund um das "Umschlaggerippe" wegzuwerfen, habe ich sie auf dieser Karte hier zu einer Bergkette drapiert - man könnte fast meinen, die Gipfel ragen aus einer Wolken- oder Nebelschicht heraus! ;) Die entsprechende Karte mit Brief folgt irgendwann bei Gelegenheit - fertig ist sie bereits.

Heute hat es hier nur geregnet - genau das richtige Wetter um drin zu bleiben und sich all die schönen herbstlichen Stanzen und Papiere anzusehen, die es gerade neu zu entdecken gibt - da wird das grau in grau gleich wieder aufgefrischt! ;)
In diesem Sinne - macht euch ein gemütliches Wochenende! 

Herzliche Grüße, Julia







Material:
Stanzform "Post für dich"* - Charlie und Paulchen
Designpapiere Fedrigoni Aquarell blau* und Aquarell blaue Streifen*
Fedrigoni Cardstock Naturweiß*
Stempel Gipfelstürmer aus dem Set Fernweh von Inkystamp

* Ich bin im Designteam von Charlie & Paulchen. Produkte mit einem Stern wurden mir zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Das ist kreativ !! Gefällt mir sehr, die Berge sind richtig toll, quasi Resteverwertung deluxe...
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia, was für eine tolle Karte. Ich liebe ja die Reste Papier Verwertung. Eine wunderschöne Umsetzung. Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  3. WOW - ich bin be(r)geistert. Ein wahrer Gipfelstürmer unter den Karten! Den Hintergrund mag ich ebenfalls sehr!
    heitere Grüsse
    Britta

    AntwortenLöschen