Donnerstag, 28. Juli 2016

Roter Mohn

Hallo ihr Lieben!

Jetzt wird's rosa-rot - und Glück gibt´s oben drauf...
Das ist der erste Kärtchenbogen überhaupt von Alexandra Renke, den ich hier verarbeitet habe... Ein bisschen geprägtes Seidenpapier und noch weiß embosste Punkte im Hintergrund. Die Gräser mag ich auch sehr gerne!

Habt einen guten Wochenausklang! Mein Wochenende wird zum Teil arbeitsintensiv... und zu allem Überfluss müssen noch die Folgen einer Kellerüberschwemmung beseitigt werden!

Viele liebe Grüße, Julia




Kommentare:

  1. Ein "Glück", dass ich noch schnell geschaut habe und dein Karte bewundern kann.
    Zaubert mir ein Lächeln zu später Stunde ;-) Danke!
    Sie ist wirklich traumhaft schön. In dieser Kombi einfach ganz klasse.
    Alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia
    Traumhaft schön arrangiert.... Das Zusammenspiel der verschiedenen Elemente gefällt mir sehr gut.
    Oh je, das tönt weniger angenehm.... Da ist ja jeweils nicht nur der Schmutz sondern teilweise auch der Verlust von persönlichen und teilweise unersetzbaren Sachen.... Ich hoffe, es ist nicht allzu schlimm!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  3. Roter Mohn... Immer wieder schön!
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  4. Amazing texture and gorgeous mix of stamping, dies and twine x

    AntwortenLöschen
  5. Toll alles miteinander kombiniert, auch die Farben sehr schön.
    Oh je, ich hoffe die Überschwemmung war nicht allzu schlimm und der Schaden hält sich in Grenzen.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe den roten Mohn... Toll arrangiert-macht gleich gute Laune dein Kärtchen!!!
    Hoffentlich hält sich der Schaden in Grenzen...
    GlG
    Anett

    AntwortenLöschen
  7. oh, oh, das hört sich ja nicht so gut an...
    ich hoffe ihr konntet alles wieder trocken legen...
    die Karte ist schön geworden...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Dank für Eure Kommentare und Euer Mitgefühl! ;) Der Heizlüfter im Keller hat gute Arbeit geleistet, nun herrscht dort fast Sauna-Flair... ;) Und zum Glück konnte fast alles gerettet werden. Zudem hat ein bisschen ausmisten auch nicht geschadet! :) Wie gut dass der Werkstoffhof auch feuchten Karton annimmt!!
    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Hoffentlich ist jetzt alles wieder "in trockenen Tüchern". Mit Wasser ist leider nicht zu spaßen - v.a. bei unserem Hobby...

    AntwortenLöschen
  10. Der Eintrag st zwar schon etwas älter, aber mein "wow" wollte ich dir auf alle Fälle noch da lassen. lg angi

    AntwortenLöschen