Dienstag, 20. September 2016

Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge No. 1 & 2 - Der Katalog

Liebe Mary-Jane, liebe Blogleser,

nachdem ich Herausforderungen liebe, kann ich mich der aktuellen Weihnachtskarten-Challenge von Mary-Jane nur anschließen... :) 

Als Aufgabe gilt es, nur alte Papierbögen zu verbrauchen, keine neuen anzuschneiden, nur Stempel, Stanzen und Folder aus dem Fundus zu benutzen und vorhandene Stanzteilchen, Sticker, Bänder etc. zu verbrauchen.

Auch bei mir hat sich einiges angesammelt in den letzten 2 Jahren... 
Das Papier im Hintergrund stammt aus einem skandinavischen Handschuhkatalog, die dezent zu erkennenden Tannenbäume sind ja praktisch prädestiniert für Weihnachten. Alle Stanzteilchen haben bereits so wie sie hier zu sehen sind, in einer Kiste geschlummert, das Rehkitz zum Beispiel war noch übrig aus einer Geburtskartenaktion...
Strukturpaste habe ich auch verwendet, war vorhanden, ebenso die Schablone dafür. Gilt das, Mary-Jane? War nicht expliziert erwähnt... ;)
Das Band habe ich auch schon lange, habe es bestempelt und aufgenäht.


Das war´s fürs erste! Ich finde die Aktion so toll, dass ich da sicher noch die ein oder andere Karte basteln werde!

Seid herzlich gegrüßt,
Julia








Kommentare:

  1. Oh, sehr schön, beide!!!
    Dieser Hintergrund ist ganz klasse.
    Für die Challenge brauche ich noch was Zeit, bin noch so garnicht auf der Weihnachtskarten-Schiene unterwegs.
    Kommt aber sicher bald.
    Ganz liebe Grüße und weiterhin viel Spaß, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ich bin gespannt, liebe Diana, was du basteln wirst, wenn die Zeit dafür gekommen ist - hoffentlich bald! :) Irgendwie hatte ich jetzt schon Lust auf Weihnachtskarten, in weihnachtlicher Stimmung bin ich aber zum Glück noch nicht! ;)
      Ganz liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Tolle Karten und tolle Papiere. Was da so alles in den Schränken schlummert, das sollte ich mal tun, Vorhandenes aufbrauchen ... wenn es nur nicht immer so viele schöne neue Dinge gäbe ...
    lG
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris, da hast du Recht, es schlummern sicher in jedem Schrank kleine Schätze! ;) Ich bin gespannt, was du auspacken wirst, wenn es losgeht! Und von aufbrauchen kann bei mir wirklich nicht die Rede sein, da bin ich meilenweit entfernt! ;) LG Julia

      Löschen
  3. Sehr schöner Beginn für Weihnachtskarten, könnten auch einfach Winterkarten sein. Damit könnte ich auch loslegen, wenn ich endlich mal all meine Sachen auspacken würde. :-/ Ist ja noch ein bisschen Zeit! ;-))
    Liebste Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Mimi! Und wie schön, wieder von dir zu lesen! Ich freue mich sehr! Zum Auspacken bleibt tatsächlich noch ein bisschen Zeit! Nichts desto trotz freue ich mich schon sehr auf Weihnachtskarten von dir! Ich bin gerade nur froh, dass ich meinen Schreibtisch mit dieser Aktion vielleicht etwas "entrümpeln" kann!
      Liebste Grüße zurück, Julia

      Löschen
  4. Beide Karten sehen klasse aus - das Papier im Hintergrund passt echt perfekt ;)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  5. Ja, manchmal echt verrückt, was zu Hause so alles schlummert, wenn man dann wenigstens einen Bruchteil verarbeiten kann... schöne Karte jedenfalls- meine Favorit: das Rehkitz ;)

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Conny! Du hast Recht, irgendwie häuft man immer mehr an, verbrauchen ist kaum möglich! Aber zumindest kann man bei dieser Challenge mal diverse Dinge einsetzen, die sich sonst nur stapeln! :)
      LG Julia

      Löschen
  6. Liebe Julia,

    das hat dann schon mal auch prächtig "ohne Link" funktioniert, oder? Du wußtest, dass ich hier vorbeischaue :)

    Also zunächst zur Strukturpaste und Schablone: Das steht deshalb nicht explizit dabei, weil ich mit diesem Zeug so ein klitzkleinwenig "fremdel", wer kleine Kinder hat, weiß was ich meine. Aber auch ich werde noch groß und dann schaffe ich das mit der Paste auch :)

    Zu Deinen Karten: ich bin fasziniert, was Du für tolle Karten gezaubert hast, eine schöne als die andere. Allerdings die Idee, Stoff so mit Schrift zu bestempeln, ist mir zwischendurch irgendwie abhanden gekommen, nur gut, dass Du mich da wieder daran erinnert hast. Das sieht richtig schick aus und dann noch aufgenäht -perfekt.

    Danke für´s Mitmachen, die Challenge läuft noch eine ganze Weile, also können da gern noch einige solche Karten von Dir entstehen.

    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mary-Jane,
      ja, irgendwie habe ich geahnt, dass du hier vorbeischauen wirst! ;) Ich hätte dich sonst schon noch darauf aufmerksam gemacht, wenn gar keine Reaktion gekommen wäre! Aber so ist es doch viel schöner! Herzlichen Dank für deine Rückmeldung zu meinen Karten, das freut mich dass sie dir gefallen. Und ein klein wenig habe ich mit dem Aufnähen ja auch deinen Stil "imitiert", wenn auch doch ganz anders. Heute hatte ich bereits eine Idee für eine weitere Karte... folgt demnächst.
      Hmmm, du hast Recht, besonders kinderfreundlich ist die Strukturpaste wirklich nicht. Aber die steht bei mir auch unerreichbar.
      Ich freue mich schon auf deinen weiteren Karten!! :)
      Viele liebe Grüße, Julia

      Löschen
  7. Beide Karten gefallen mir ausgesprochen gut!!! 😃
    Mit diesen Häuschen habe ich auch schon geliebäugelt 😊
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Christine! Häuschen gibt es inzwischen ja von den verschiedensten Herstellern! ;) LG Julia

      Löschen
  8. Liebe Julia,
    das bestempelt und aufgenähte Band sieht toll aus. Ich mag es total, wenn man auf Karten näht. Habe in in der letzten Zeit gar nicht mehr gemacht......
    Und dass es auf deinen Karten "schneit" ist so hübsch winterlich! TOLL!!! Für mich perfekt!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Sonja! Das freut mich! Zu Weihnachten kannst du die Nähmaschine ja auch wieder auspacken, macht echt Spaß! LG Julia

      Löschen
  9. NEEEE - noch keine "bald ist Weihnachten" Karte, so weit bin ich noch nicht. Also schnell weggucken und an einen Blick aus dem Fenster auf die wunderbar gefärbten Blätter im Wald werfen!!( Schön sind deine Karten trotzdem ;)
    GLG Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast ja Recht, Elisabeth! Im Grunde genommen ist es wirklich noch zu früh! Obwohl es hier heute schon echt ziemlich kalt war! Aber zum Glück noch kein Schnee! ;) Bunte Blätter muss ich mir auch mal wieder vornehmen! :)
      GLG Julia

      Löschen
  10. Liebe Julia...
    in der Zwischenzeit sind die Temperaturen ja ein wenig gesunken, da darf es auch mal eine Winter- oder Weihnachtskarte sein ;))...vor allem wenn sich so schön daher kommen wie deine!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Karin, hier sind die Temperaturen auch sehr gesunken - leider!! Hoffentlich wird's nochmal wärmer - aber ein Trost, es wird nicht nur mit Weihnachtskarten weitergehen, das ist auch mir zu früh! LG Julia

      Löschen
  11. Verzeih mir den Ausdruck, liebe Julia, aber: Saugut! Die verschiedenen Texturen, die du immer in deine Karten bringst, sind auch hier wieder genial! Zum Glück postest du so oft, da muss ich nicht so laut nach MEHRMEHRMEHR schreien ;D (Ich hab nämlich das Gefühl, es rollt schon wieder eine Erkältung an. Hätt ich die alte doch mal richtig auskurieren sollen.. na mal schauen ;) )
    Bleib gesund und munter!
    LG Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh weh liebe Reni, du auch? Mein Husten zieht sich auch bereits über Wochen hin... ich habe aufgehört zu zählen. Ich drücke dir die Daumen, dass du schnell wieder fit wirst. Vielen lieben Dank für deinen so netten Kommentar! ;) Und übrigens, das erste Retropapier ist angeschnitten! :)
      GLG Julia

      Löschen
  12. wow...die Karten sind der Hammer!!!
    Ganz liebe Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Julia,

    jetzt bist Du mir doch glatt durchgerutscht ... gut dass ich geschaut habe. War mir eigentlich sicher, dass ich hier schon längst einen gaaaanz lieben Kommentar hinterlassen habe - weit gefehlt.

    Tolle Kärtchen ... das bestempelte Bändchen ... alles rundum super!

    Ganz liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Susanne! So ging´s mir mit deiner genialen Papier-Veredelung, die habe ich auch erst deutlich später entdeckt - mich dann aber umso mehr gefreut!
      GLG zurück! Julia

      Löschen
  14. Oh wie hübsch die beiden Karten sind.
    Aber das Reh mag ich besonders gerne :)

    LG Manuela

    AntwortenLöschen