Freitag, 14. Oktober 2016

Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge No. 4 - Die Kokosscheibe

Guten Morgen,

die Weihnachtskartenchallenge der lieben Mary-Jane entwickelt sich für mich langsam zur eigenen Recyclingsaktion. Es gibt so einiges an Material, was nicht unbedingt konventionell für´s Kartenbasteln gedacht ist, sich aber durchaus für Karten eignet.

Auf der heutigen Karte habe ich eine kleine Kokosscheibe verwertet, die ich vor langer Zeit mit damals noch undefiniertem Einsatzzweck aufgehoben habe. Farblich und auch von den helleren Einschlüssen her passt sie perfekt zum dunkelbraunen Bierpapier von Gmund. Den Hirsch habe ich bereits 2015 ausgestanzt, er schlummerte nun ein knappes Jahr in einem Schächtelchen zusammen mit anderen Stanzteilen. Der Sternenhintergrund ist aus einem bereits angeschnittenen Papierbogen gestanzt, ebenfalls Bierpapier von Gmund Papier, Sorte Weizen. Auch hier sieht man die kleinen hübschen Biertreber.

Habt einen schönen Tag & herzliche Grüße,
Julia

P.S.: Tausend Dank für eure Kommentare zu meiner letzten Karte und den Fotos - ihr seid der Wahnsinn! Ich habe mich riesig gefreut!







Sternenhintergrund* von Charlie & Paulchen
Hirsch von impression obsession - small deer
Gmund Bierpapier Bock und Weizen

* Ich bin im Designteam von Charlie & Paulchen. Produkte mit einem Stern wurden mir zur Verfügung gestellt.


Kommentare:

  1. Liebe Julia
    Diese Karte ist wunderschön... Ich liebe Hirsche und mag Sterne...
    Toll wie du altes verbrauchst. Sollte ich auch mal machen...
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön liebe Julia, das Bierpapier von Gmund ist wieder klasse zum Einsatz gekommen.
    Kokosscheibe ;-) ist mir ganz neu und so lerne ich heute wieder was dazu *freu*
    Ich mag deine Karten sehr und deine Fotos auch!
    Alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,

    eine sehr sehr schöne Karte. Ich mag diese Art von Weihnachtskarten.

    Dass dabei noch soviel altes verwendet wurde ist einfach toll.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Wäre nie auf die Idee gekommen, eine Kokosscheine zu verwerten. Wie cool ist das denn! Macht sich mit dem Hirsch total gut, liebe Julia.
    LG, Ellis

    AntwortenLöschen
  5. und schon wieder, eine sehr schöne Karte, einfach klasse
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Julia,
    ich bin ja schon wieder sprachlos wegen deiner bezaubernden W-Challenge-Karte heute. Mit so wenig so viel auszudrücken ist einfach nur "Julia". Diese kannst Du schon mal für mich eintüten. Hoffentlich kommen nicht noch mehr von diesen, denn dann wird es wohl ein "Päckchen" werden :)
    VLG und auch Dir ein schönes Wochenende
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Karte. Mehr kann man dazu nicht sagen.

    Lieben Gruß Steffi

    AntwortenLöschen
  8. auch ich bin wieder begeistert...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  9. Eine ganz zauberhafte Karte!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Deine Texturen bzw. verschiedenen Materialien geben deinen Karten immer wieder etwas Besonderes. Ganz bezaubernd, Julia!
    LG Reni

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir total gut...

    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  12. Ganz ehrlich ??
    Deine Naturfotos lenken mich total von deinen Karten ab!! Was für eine Gabe!!
    Mein upcycling beginne ich diese Woche - und deine Vorlagen waren echt gut!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth
    P.S. Mails gelesen?????? :)))))

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Julia,
    ein zauberhaftes Kärtchen, schlicht und schön!!! Bierpapier, toll!, kannte ich noch gar nicht. Aber Naturmaterialien sind immer schön für Karten, sie wirken so lebendig!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Hanna

    AntwortenLöschen