Sonntag, 13. November 2016

A D V E N T

Mit dem ersten Schnee kommt man irgendwie schon in Winter-, Advents- und Weihnachtsstimmung, oder? :) Manch höher gelegener Ort hat hier schon richtig viel Schnee und die ersten Lifte sind in Betrieb...
Die schöne Schablonenschrift habe ich für diese Karte mit einem hellblauen Seidenpapier hinterlegt, das Kraftpapier habe ich vor dem Aufkleben mit der Nähmaschine umrandet. Wie geht´s euch da? Ich möchte die Naht nicht gerne auf der Innenseite der Karte haben, deswegen nähe ich immer nur "äußerlich", nicht durch den Kartenrohling durch...

Seid herzlich gegrüßt und habt einen schönen Sonntag!
Julia






Noch habe ich ein herbstlich-winterliches Bild für euch... irgendwann werden auch mal Schneefotos kommen - da frieren nur die Finger immer so schnell ein! ;)

Material:
Stanzform Advent in Schablonenschrift* von Charlie & Paulchen
Stanzform Rehkitz mit Ilex-Halsband* von Charlie & Paulchen

* Ich bin im Designteam von Charlie & Paulchen. Produkte mit einem Stern wurden mir zur Verfügung gestellt.



Kommentare:

  1. Eine schöne Karte, genau die richtige Mischung aus strengen Buchstaben und verspielten Details.
    Schönes Wochenende
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!
    Also ich nähe ja überhaupt nicht! Für die Nähmaschine wäre kein Platz im Arbeitszimmerchen. Deshalb bin ich ja froh, dass es mittlerweile jede Menge Stanzschablonen gibt. Allerdings reichen die nur bedingt an eine original echt genähte Karte heran!

    Sei lieb gegrüßt!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Karte und ein sehr schönes Foto.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  4. Nähen ist (leider) überhaupt nicht mein Ding, deshalb kann ich dir deine Frage auch nicht beantworten.
    Zur Karte: wunderschön!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde genähte Karten einfach klasse, leider kann ich nicht nähen :) Deine Karte ist super schön geworden, schön schlicht :)
    LG Seetje

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Karte - die Stanze ist echt schick! Wenn ich mal nähe, dann auch nie durch den Kartenrohling. Ich bin zwar was das angeht noch blutige Anfängerin, aber es schaut so für meine Augen einfach harmonischer aus ;)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  7. Die Schablonenschrift ist wirklich genial, ich würde sie gern noch etwas kleiner nehmen. Aus Deiner Version lassen sich bestimmt auch tolle Verpackungen zaubern, die mit dem kleinen "Lunscheffekt".
    Zum Thema Nähen: Ja, ich versuche die Nähte auch immer so zu machen, dass man sie im Inneren der Karte nicht sieht, aber manchmal läßt es sich halt auch nicht vermeiden.
    Ach ja und Dein Foto ist wieder einmal traumhaft schön!
    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen