Dienstag, 15. November 2016

Flecken auf dem Papier {Gastdesign Papierwerkstatt No. 9}

Ich muss mich ranhalten, damit ich bis Weihnachten überhaupt durchkomme mit meinen Weihnachtswerken! :) Es geht daher heute weiter mit dem Gastdesign für die Papierwerkstatt.
Zweimal wurde ich unabhängig von einander von (zugegeben absoluten) Laien auf dem Gebiet angesprochen, dass da ja Flecken auf dem Papier seien... eine weitere Person hat sich nicht getraut zu fragen, ob die Flecken da jetzt hingehören oder nicht... ;)

Da sieht man´s mal, ich denke über so etwas schon gar nicht mehr nach und bin mir sicher, dass 99% meiner Blogleser wissen, dass es Bereiche auf Designpapieren gibt, die absichtlich auf "used" gemacht sind... ;))) Bei diesem Bogen habe ich es geschafft, mir den einzigen nicht ganz homogenen Bereich auf die Karte zu bannen und habe daher jetzt auch etwas Tesa dabei. Irgendwie habe ich mich über diese Verwunderung gefreut - und kam mir gleichzeitig etwas verrückt vor - manchmal frage ich mich schon, was genau ich am Kartenbasteln so attraktiv finde! 

In diesem Sinne wünsche ich euch einen kreativ-verrückten Tag und freue mich auf Inspirationen von Euch!

Herzliche Grüße,
Julia  

P.S.: wer Flecken und Missverständnisse vermeiden will - mit den verbleibenden gut 920 cm²  des hübschen Bogens kein Problem! ;)






Material:
Novemberkit der Papierwerkstatt*, hierin enthalten:
Tannenstanzen Fresh Pine Trees von Memory Box
Enamel Shapes von My Minds Eye Sugar Plum
Perga von ARTOZ in seegrün
Bazzill white adhesive selbstklebender Cardstock
Hot Cocoa - Snow and Cocoa - Crate Paper

* Ich bin Gastdesigner für die Papierwerkstatt. Produkte mit einem Stern wurden mir zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Da siehst du aber mal...auf was die Leute alles achten...habe gerade beim Lesen sehr geschmunzelt....
    Liebe Grüße aus Bayern
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hätte ich auch nie gedacht! ;) Bzw. darauf achten schon, aber auf die Idee kommen, dass ich das so nicht beabsichtigt wäre... tssstss! ;) GLG ebenfalls aus Bayern, Julia

      Löschen
  2. Ja die ominösen Flecken auf den Papieren. Da musste ich ja grinsen. :) Deine Karte ist wie immer sehr schön schlicht und wirkungsvoll. Und bis Weihnachten ist es ja noch ein wenig hin. Du musst es ja nicht so machen wie ich und völlig verrückt mal eben 30 Karten basteln. :)
    herzallerliebste Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das ist aber beachtlich und sicher Rekordverdächtig - 30 Karten auf einmal! :) Sind das lauter verschiedene? Ich hab mich wahrscheinlich missverständlich ausgedrückt, ich hab schon so viel gemacht und hoffe, dass ich nicht auch noch nach Weihnachten Weihnachtskarten zeigen muss! ;)) Allerliebste Grüße zurück! :)

      Löschen
  3. Süße Geschichte, liebe Julia.
    Manchmal sind es die Flecken, dann wieder unterschiedliche Meinungen zu Kitsch und Nostalgie.
    Schön und gut so, dass du darüber lachen kannst ;))
    Deine Karte gefällt mir sehr und ist sie wieder genau auf den Punkt (heute sind es drei) gebracht.
    Das mag ich bei dir!!!
    Zarte Grüße und einen schönen Tag wünsche ich DIR, Diana



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Diana! Du bist ein Schatz! Und ja, da kann ich schon drüber lachen, die haben ja alle keine Ahnung! ;))) GLG Julia

      Löschen
  4. Ja... das sit schon schwierig mit den Ahnungslosen ;-)!
    Mir gefällt die Karte aber gut, oder hat Sie Flecken :-D?!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Ines! :) Jetzt sehe ich es auch! Du hast Recht... ich weiß gar nicht wie das passieren konnte! ;))

      Löschen
  5. Manchmal wird man echt überrascht, aber solang man es mit Humor nimmt ist doch alles gut :)
    Schöne schlichte Karte!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  6. Hi Julia,
    jetzt schaffe ich es auch endlich mal wieder eine ausführliche Blogrunde zu machen.
    Einfach ganz wunderbar Deine letzten Posts!
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche!
    GLG Corinna

    AntwortenLöschen