Freitag, 4. November 2016

Geschmückte Lärchenzweige

Es gibt sooo viele Möglichkeiten Weihnachtskarten zu gestalten... 
Heute habe ich geschmückte Lärchenzweige zusammen mit einem Lebkuchenmännchen drapiert. 
Im Hintergrund seht ihr wieder eine Mischung aus Aquarellfarben und den Starry Colors, die bei Steffi gerade wieder im Lager eingetroffen sind. :))) Das Lebkuchenmännchen und der Baumschmuck sind ebenfalls von Charlie & Paulchen, genauso wie der hübsche filigrane Weihnachtsstempel.

Herzliche Grüße, 
Julia





Material:
"Fröhliche Weihnachten" aus dem Stempelset "Luftpost vom Nordpol" - Charlie & Paulchen
Lebkuchenmännchen aus dem Keks-Stanzenset
Baumschmuck aus dem Stanzformenset "Advents-Anhänger", die gerade ausverkauft sind, alternativ bieten sich diese hier an 
Lärchenzweig aus meinem Bestand
Papier Baumschmuck Treasury von Gmund
Zweig aus Bierpapier von Gmund


Kommentare:

  1. Ich war gestern shoppen liebe Julia😉 .. ganz lieben Dank für die Inspiration😊
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich duftet die Karte nicht - sie ist zum anbeißen;))!!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  4. wie wunderschön!!! So eine gelungene Karte und das Bild der Lärchenzweige ist einfach traumhaft schön. Das würde auch eine schöne Karte abgeben!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  5. Zum Reinbeißen schön!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Julia,

    wunderschön gekleckst!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Du hast nicht nur für Weihnachtskarten ein Händchen ;), wieder sehr chic!

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Julia, wegen dieser tollen Karte bin ich mal wieder ganz schön viel Geld losgeworden. ;) Diese süßen Keksstanzen musste ich haben. *g*
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen